Redaktion: Detail

Kohleausstieg beschlossen – sichere Stromversorgung?

Kohleausstieg beschlossen – sichere Stromversorgung?

Deutschland hat den Kohleausstieg beschlossen. Was bedeutet das für die zukünftige Stromversorgung? Diese Frage verunsichert viele Bürger. Der aktuelle Beitrag des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung e.V. erklärt wie es möglich ist, mit KWK-Anlagen schnell aus der Kohle auszusteigen. Viele im Land verteilte Blockheizkraftwerke liefern Strom und gleichzeitig kostengünstige Wärme für Nahwärmenetze.

Lesen Sie den gesamten Beitrag im B.KWK-Newsletter.

Kraft-Wärme-Kopplung mit Burkhardt

Seit dem Jahr 2005 bauen wir Blockheizkraftwerke, die nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme produzieren. Wir haben uns der Entwicklung effizienter Blockheizkraftwerke für die dezentrale Energieversorgung verschrieben. Das Ergebnis: viele KWK-Projekte in Europa und weltweit. In unserem Hauptwerk in Mühlhausen (Bayern) produzieren wir heute neben unseren Holzgas-Anlagen (bestehend aus Holzvergaser und Holzgas-BHKW) leistungsstarke Erdgas-Blockheizkraftwerke im Leistungsspektrum 130 bis 355 kW.